Im November besuchte Herr UIlrich von der Bücherei Mömbris die Kinder der Klassen 1b und 1c zum Vorlesen. Im Gepäck hatte er das Bilderbuch von „Amir, dem kleinen Kamel“, das er mit viel Engagement zu Gehör brachte.

In einer 2. Vorleserunde trugen die Klassenleiterinnen Frau Heilos-Seubert und Frau Poloczek die Geschichte vom „Löwen, der nicht schreiben konnte“ vor. Beide Bücher gefielen den Kindern sehr, sodass der Vorlesetag zu einem vollen Erfolg wurde.

Uta Poloczek