Die Kinder der beiden Mömbriser Grundschulen bastelten eifrig und fleißig im Kunst- und Werkunterricht sowie mit den Eltern in der Schule für den Weihnachtsmarkt.

Weihnachtskarten, Kerzen, Sterne, Schneemänner, Vogeltränken aus Ton, Gewürzsalz, Tannenzapfenbäume und vieles mehr wurden zum Verkauf angeboten.

Der gesamte Erlös in Höhe von 1314 Euro wurde am Donnerstag, 21.12.17, im Rahmen einer Adventsfeier für die 3./4. Klassen der Mömbriser Stiftung „Kindern Zukunft geben“ übergeben.