Auch in diesem Jahr sammelten wieder einige Erst- und Zweitklässer eifrig für den Bund Naturschutz. Hierbei kamen sie auf ein Gesamtergebnis von 182 €. Dieser Betrag kommt ohne Abzüge der Erhaltung vom Aussterben bedrohter Tierarten und besonderer Biotope in Deutschland zu Gute.

Vielen Dank allen Sammlern und Spendern!

Besuch der Umweltpädagogin Frau Elsesser vom Landratsamt

Mit vielen verschiedenen Inhalten und in den Klassen von 1 bis 4 war Frau Elsesser von „Viva Natura“ in diesem Frühling bei uns zu Gast.

Es wurde über das Thema Abfall gesprochen, die Kahl untersucht, Papier selbst hergestellt, eine Wiese besucht, ein klimafreundliches Frühstück abgehalten und vieles mehr.

Die Kinder waren offen für alle Aktionen und Informationen und begeistert von ihrem Selbst-Tun-Dürfen. Danke an Frau Elsesser und auch an das Landratsamt für dieses für uns kostenfreie Angebot!