Am Freitag, dem 15.11.2019 fand der alljährliche bundesweite Vorlesetag statt. Wie viele andere Schulen nahm auch die Ivo-Zeiger-Grundschule Mömbris daran teil. Die Schüler der Klasse 4aG haben sich im Vorfeld bereits eifrig daran gemacht, eine passende Geschichte für ihre Patenkinder der 1aG auszuwählen. Zu zweit oder allein suchten die Viertklässler einen Text aus, den sie in einer Schulstunde vorlesen konnten und der möglichst mit dem diesjährigen Thema „Sport und Bewegung“ zu tun hatte. Fleißig übten die Großen das Vorlesen ihrer Geschichten, bis es am Freitag endlich soweit war. Auf die zwei Klassenzimmer verteilt saßen nun Groß und Klein zusammen und hatten Spaß am Zuhören und Vorlesen.