Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

folgende Regelung wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus für den Übertritt getroffen:

Die Erziehungsberechtigten der Viertklässler erhalten in der Woche vom 20.04. – 24.04.2020 eine schriftliche Information zum Leistungsstand in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU.

„Die Eltern haben dann eine gute Grundlage für ihre Entscheidung, ob ihr Kind an den freiwilligen Probearbeiten teilnimmt.

Die Lehrkraft bietet den Eltern die Möglichkeit zum Gespräch an.“      www.km.bayern.de

Bitte bestätigen Sie den Erhalt des Schreibens durch eine kurze Mail an die Lehrkraft Ihres Kindes.

 

Mit freundlichen Grüßen

U. Glaab, Rektorin