Sehr geehrte Eltern,

vielen Dank für Ihre bisherige Unterstützung bei dem Lernen zuhause. Aufgrund der sanitären Ausstattung der Ivo-Zeiger-Grundschule und der Gesamtschülerzahl werden die Kinder im Präsenzunterricht  im Schichtunterricht arbeiten, in Gunzenbach werden die dritte und vierte Klasse gemeinsam beschult und die erste und zweite Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt.

Viele Kinder werden sicherlich zu Fuße gehen oder mit dem Auto in die Schule gebracht. Bitte denken Sie trotzdem daran, dass Ihr Kind bei der Busfahrt einen Mund- Nasenschutz tragen muss. Ihr Kind sollte vorher schon an das Tragen einer Schutzmaske gewöhnt sein.

Soweit der Schulbesuch für Ihr Kind hinsichtlich der COVID 19-Pandemie individuell eine besondere Risikosituation darstellt, ist im konkreten Einzelfall  mit der Schulleitung das weitere Vorgehen abzuklären.

Folgende Risikogruppierungen gelten:

  • Chronische Vorerkrankungen, insbesondere Erkrankungen des Atmungssystems, wie chronische Bronchitis, Herzkreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, Erkrankungen der Leber und der Niere,
  • Schwächung der Immunabwehr durch Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Cortison, …) oder durch eine Chemo- oder Strahlentherapie,
  • eine Schwerbehinderung oder
  • derartige Konstellationen bei Personen im häuslichen Umfeld.

Falls einer dieser Risikobereiche bei Ihrem Kind vorliegt, setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit der Schulleitung in Verbindung. Aufgrund eines fachärztlichen Attestes, das für eine individuelle Risikoabwägung durch die Schulleitung erforderlich ist, erfolgt dann eine Befreiung des Schülers vom Unterricht.

 

Mit freundlichen Grüßen,

U. Glaab