Die Klasse 3aG der Ivo-Zeiger-Grundschule Mömbris nahm in der Woche vor den Pfingstferien an einer Projektwoche teil. Jeden Tag waren die Kinder von 9:30 – 14:15 Uhr am Ausgrabungsort unterhalb des Friedhofs in Mömbris. Tatkräftig unterstützten sie die Archäologen bei ihrer Arbeit und lernten viel über das Mittelalter. Die Steinwände wurden sogar abgesaugt, es wurden Bodenproben entnommen und die „Männergruppe“ schaufelte fleißig mit.

Magdalena Gottscholl