„Wow, war das cool!“

So befanden die Schüler der 1aG und 2aG nach unserem gemeinsamen Ausflug kurz vor Weihnachten auf die Ronneburg. Monja Hofmann vom Naturpark Spessart hatte dieses tolle Erlebnis über Sponsoren ermöglicht und es erwartete uns ein faszinierendes Programm. Bereits die Busfahrt machte allen Spaß, jedoch gab es richtig große Augen bei der Greifvogelvorführung durch den Falkner und die spannende Burgführung mit zwei „echten“ Burgfräulein. Auch die anschließende Verköstigung sowie gemeinsame Spiele und Basteleien stießen auf wahre Begeisterung.

Dieser außergewöhnliche Tag wird den Kindern sicher lange in bester Erinnerung bleiben!

Ruth Reisert